shim
shim
mentalLine GmbH
shim
shim


                                
                                              

Olivenöl Pflegeserie

pharmatheiss cosmetics

Allgäuer
Latschen-Kiefer
 

                            

 

 

 

 

 

                            

 

 

 

 

                                       

 

 

 

     

 

 



                            








          











Wir sind CH-Importeur von:

 

 
shim shim
shim

Informationen über Dòliva

   

Olivenöl das grüne Gold


Die Kraft der Olive - Gesundheit und Pflege für den Körper

In einer kleinen Olive steckt viel Gutes. Nicht nur der Gaumen kommt auf seine Kosten. Der positive Einfluss des Olivenöls auf den menschlichen Organismus wird schon seit langem von Medizinern untersucht uns ist nicht von der Hand zu weisen. Bereits in der Antike war Olivenöl ein begehrtes Kosmetiköl für die Haut.

Also, probieren Sie aus und staunen, wie Ihre Haut wieder in Balance kommt!

 
   
 
 
   

In liebevoller Handarbeit

       Ab November wird es unruhig in den Bergen. Die Olivenernte steht an. Mit grobzahnigen Rechen streifen die Bauern entlang der Bäume. Die Früchte fallen schwer in farbige Netze, die vorher im Hain ausgebreitet wurden. Maschinelle Unterstützung bei der Ernte ist tabu, das könnte die Qualität des Öls mindern und auch die Bäume langfristig schädigen. Auf großen Leitern stehend oder gebückt am Boden hilft jedes Familienmitglied bei der Ernte mit. Alle werden gebraucht, denn die Olivenernte ist auch heute noch mühevolle Handarbeit.

Aus Tradition erfolgreich

Die geernteten Oliven werden heute in einer genossenschaftlich organisierten Ölmühle verarbeitet. Der Abverkauf des Olivenöls erfolgt direkt vor Ort. Bis heute haben sich die Menschen viel von ihrem Selbstverständnis und ihrer Lebensphilosophie bewahrt. Spürbar auch in der Lebensfreude, die dem Besucher entgegengebracht wird. Wir unterstützen die Menschen in ihrem Engagement zur Erhaltung der Kultur rund um die Olivenbäume.

Die Verwandlung der Oliven zu wertvollem Öl

Die geernteten Oliven müssen so schnell wie möglich in die Ölmühle zur Pressung gebracht werden – am besten noch am selben Tag. Dort werden die Oliven gewaschen und von großen Granitsteinrädern bei minimalen Temperaturen zu einem Brei zermahlen. Anschließend erfolgt eine Aufbereitung des Öls in einer Zentrifuge, wobei das Olivenöl, Wasser und die Feststoffe voneinander getrennt werden. Goldgrün läuft das fertige Olivenöl in die vorbereiteten Lagerbehälter, wo es bei kühlen Temperaturen bis zu zwei Jahre aufbewahrt werden kann.

 
   

Qualitätskriterien und Qualitätssicherung

          Das Olivenöl, welches wir für unsere Kosmetik verwenden, ist eines der besten Olivenöle der Toskana, weil die beteiligten Olivenbauern großen Wert auf kontrollierten Anbau, die Pflege der Haine und auf die Verarbeitung der Oliven legen.

Nur das Beste vom Besten ist auch unsere Maxime. Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen zeichnet die Produkte der Olivenöl-Pflegeserie aus. Das frisch gepresste Olivenöl wird gleich nach der Aufbereitung in die für den Transport nach Deutschland vorgesehenen Fässer gefüllt und auf direktem Weg in die Produktionsstätte nach Homburg geschickt.

Beim Wareneingang prüfen wir alle Rohstoffe umfassend hinsichtlich ihrer Qualität und Reinheit. Nach dem Verarbeitungsprozess erfolgt eine entsprechende Endkontrolle unserer Produkte. So können wir eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Präparate garantieren.

 
   

Hochwertiges Öl

Olivenöl enthält einen sehr hohen Anteil (bis 80 Prozent) an einfach ungesättigten Fettsäuren und gehört zu den gesündesten Ölen. Der Anteil an natürlichem Vitamin E und phenolischen Verbindungen wie einfache Phenole, Oleuropein und Flavonoide ist Ursache für die hohe antioxidative Wirkung von Olivenöl extra vergine. Das hochwertige Olivenöl ist aus diesem Grund ideal zur Herstellung von hautpflegenden Kosmetikprodukten.

Hoch Besonderheit der medizinischen Wirkung von Olivenöl

 Für die Dermatologie besonders interessant ist das Oleuropein, das nur in Olivenöl und Olivenblättern vorkommt. Es wirkt stark antioxidativ und stimuliert die Zellerneuerung. Dieses Antioxidanz schützt den Olivenbaum und lässt ihn 1000 Jahre alt werden. Dieser Schutz überträgt sich auch auf die Haut.

Auch Oleocanthal ist eine phenolische Verbindung, die ausschließlich in Olivenöl vorkommt. Diese Wirksubstanz hemmt das Enzym Cyclooxigenase („Cox“), dadurch wird die gewebe- und hautschützende Funktion, sowie die antioxidative Wirkung verstärkt, zellschädigende Reaktionen werden unterdrückt.

Olivenöl enthält weiterhin das Enzym Elastase in besonders hoher Konzentration, das für den Umbau der elastischen Fasern der Haut zuständig ist.

Die Kohlenwasserstoffverbindung Squalan ist ein weiterer, wichtiger Inhaltsstoff, der auch in der menschlichen Haut vorkommt.

Ein weiterer „Radikalfänger“ ist das Melatonin, uns besser vertraut als „Zeitgeberhormon“ und Mittel gegen den „jet lag“. Melatonin ist ebenfalls in der belebten Natur weit verbreitet, im Olivenöl aber besonders stark vertreten.


Die Wirkungstoffe im Olivenöl (kaltgepresst)

Ungesättigte Fettsäuren: Anteil 80 %

 Vitamin E:

  • antioxidative Wirkung
  • wirkt zellerneuernd und bindegewebsfestigend
  • verbessert die Hautfeuchtigkeit

Oleocanthal:

  • hemmt die Produktion der Botenstoffe, die die Schlüsselrolle bei Entzündungsreaktionen
  • und Schmerzen spielen

Squalan:

  • hautverwandter Lipidstoff
  • schützt und glättet die Haut
  • transportiert fettlösliche Stoffe tiefer in die Haut (Vehikelfunktion)

Oleuropein:

  • auch im Olivenblattextrakt enthalten
  • wirkt antioxidativ
  • entzündungshemmend
  • verlangsamt den Alterungsprozess
  • stimuliert das Immunsystem

Flavonoide:

  • gehören zu den sekundären Pflanzenstoffen
  • bieten Schutz vor äußeren schädlichen Einflüssen (freie Radikale)
  • antioxidative Wirkung
  • wirken entzündungshemmend


 

Schönheit im Zeichen der Olive

Für unsere DÒLIVA-Produkte ist uns nur das Beste gut genug. Das Olivenöl, welches wir für unsere Produkte verwenden, ist eines der besten Olivenöle der Toskana (Buti), weil die beteiligten Olivenbauern seit Generationen grossen Wert auf kontrollierten Aanbau, die Pflege der Haine und auf die Verarbeitung der Oliven legen.

Die Olivenbauern ernten die Oliven auch noch in mühevoller Handarbeit und erhalten mit viel Liebe und Engagement die toskanische Kulturlandschaft. Wir unterstützen die Menschen in ihrem Engagement zur Erhaltung der Kultur rund um die Olivenbäume.




 
   

1. Trinken, trinken, trinken! Nehmen Sie am Tag drei Liter Wasser oder Tee (wenn möglich ohne Zucker) zu sich.

2. Benutzen Sie zur Gesichtsreinigung eine sanfte Reinigungslotion und danach ein mildes Tonic.

3. Gehen Sie besonders sanft bei der Reinigung der Augen vor: niemals reiben und zerren, sondern zarte kreisende Bewegungen sind hier wichtig.

4. Machen Sie einmal in der Woche ein Gesichtspeeling um abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

5. Verwöhnen Sie ihre Haut einmal in der Woche mit einer reichhaltigen Maske ihres Lieblingslabels.

6. Tupfen Sie eine Tagespflege auf ihr Gesicht und klopfen diese dann sanft mit den Fingern ein - dadurch wird gleichzeitig die Durchblutung angeregt.

7. Vergessen Sie nicht auch den Hals reichhaltig einzucremen.

8. Verwenden Sie eine spezielle Augencreme für die empfindliche Augenpartie.

9. Machen Sie einmal in der Woche ein Gesichtsdampfbad - die Poren werden geöffnet und nachfolgende Pflegeprodukte können perfekt in die Haut einziehen.

10. Benutzen Sie eine spezielle Nachtcreme - diese ist reichhaltiger als eine Tagespflege und hat nachts genügend Zeit tief in die Haut einzuziehen.

 
Impressum | Sitemap | www.happy-website.de | login


My Trade Schweiz GmbH
Betpurstrasse 14, CH-8910 Affoltern am Albis
Telefon
Fax +41 (0)44 760 33 01
E-Mail aet
http://www.mentalline.ch/Informationen-ueber-D%C3%B2liva-96.html
Rundung unten