shim
shim
mentalLine GmbH
shim
shim


                                
                                              

Olivenöl Pflegeserie

pharmatheiss cosmetics

Allgäuer
Latschen-Kiefer
 

                            

 

 

 

 

 

                            

 

 

 

 

                                       

 

 

 

     

 

 



                            








          











Wir sind CH-Importeur von:

 

 
shim shim
shim

Informationen über Granatapfel

   

  ================================

   Granatapfel TV Werbung  Granatapfel TV Werbung

 =====================================

 
   

Die älteste Heilplfanze der Welt

Seit Jahrtausenden gilt der Granatapfel als Quelle von Jugend und Fruchtbarkeit. Für die alten Chinesen brachte er Langlebigkeit, die griechische Mythologie wählte ihn zum Symbol der Liebesgöttin Aphrodite. Zahlreiche Erwähnungen in der Bibel zeigen, dass er im frühen Christentum als Sinnbild für die Lebensfülle galt. Man kann sogar davon ausgehen, dass der „Baum des Lebens“ im Garten Eden Granatäpfel trug. Als christliches Symbol verkörpert der Granatapfel Fruchtbarkeit, Jugend und Macht.

Die Bezeichnungen für Granatapfel sind in vielen Sprachen auf das lateinische Wort für Kerne oder Körner, „granae“ bzw. auf deren große Zahl (lat. granatus = körnig, kernreich) zurückzuführen.

 
 
   

Ein kleiner, sommergrüner Baum wächst

Der Baum wächst im westlichen bis mittleren Asien, im Mittelmeerraum und im Nahen Osten. Es ist ein sommergrüner, kleiner Baum, der zwar mehrere 100 Jahre alt werden kann, aber selten höher als 5 Meter wird. Seine anfangs grüne, später orangerote Frucht hat einen Durchmesser von bis zu 10 Zentimetern und ist durchzogen von Wänden. In deren Kammern finden sich zahlreiche winzige Samen, jeweils umgeben von einem glasigen, saftig-prallen, tiefrot bis blassrosa gefärbten Samenmantel. Insgesamt sind etwa 400 Samen in einer Frucht enthalten. Man erntet sie von September bis Dezember, sobald sie orangerot sind – denn anders als viele andere Früchte reifen Granatäpfel nur am Baum.

 
 
   

Straffende Pflege mit Granatapfel

Keine andere Pflanze kann so gut gegen alle Zeichen der Hautalterung helfen wie der Granatapfel. Seine wertvollen Inhaltsstoffe beleben die Keratinocyten, schützen vor Umweltstress durch aggressive Sauerstoffmoleküle – so genannten „freien Radikalen“ – und geben der Haut die nötige Energie, damit sie wieder frisch und rosig aussehen kann. In der Pflegeserie Granatapfel wirken sie gemeinsam mit hochwertigem Olivenöl, Wirkstoffen aus der Kresse, Avocado-Öl und dermatologisch bewährten Inhaltsstoffen wie Panthenol und Hyaluronsäure. Eingesetzt werden

• Granatapfelsamenöl

• Granatapfelbutter

• Granatapfelextrakt


Durch den gezielten Einsatz der Granatapfel-Naturstoffe erzielen die neuen Pflegeprodukte eine 3fach-Wirkung für eine jugendlich frische Ausstrahlung. Die Wirkung ist durch unabhängige dermatologische Institute bestätigt!

• Sie polstern die Haut von innen auf

• Sie sorgen für einen frischen, jugendlichen Teint

• Sie festigen die Hautstruktur

 
 
   

So isst man einen Granatapfel

Die harte Schale vom Granatapfel schneidet man ringsum mehrmals von der Blüte zum Stielansatz ein – ähnlich wie beim Apfelsinenschälen – und bricht ihn auseinander. Die süßen und saftigen Fruchtsamen lassen sich dann leicht aus den kleinen Kammerwänden lösen. Man kann sie zu Eis, Desserts, Wild oder Gans servieren.

Um Saft zu gewinnen, rollt man den Granatapfel vor dem Öffnen so lange mit leichtem Druck auf einer harten Arbeits?äche hin und her, bis ein Knacken zu hören ist und die Fruchtsamen aufplatzen. Dann stößt man am besten ein Loch in die Schale und presst den Saft vorsichtig aus.

TIPP: Beim Umgang mit Granatapfel sollte man sehr vorsichtig sein, da der stark gerbstoffhaltige Saft Flecken hinterlässt, die man nicht auswaschen kann.

Zum Granatapfel Shop.....

 
Impressum | Sitemap | www.happy-website.de | login


My Trade Schweiz GmbH
Betpurstrasse 14, CH-8910 Affoltern am Albis
Telefon
Fax +41 (0)44 760 33 01
E-Mail aet
http://www.mentalline.ch/Informationen-ueber-Granatapfel-100.html
Rundung unten